14. Juli 2014

iPhone Diary: Berlin Fashion Week Teil 2


Wie versprochen seht ihr hier den zweiten Teil meiner Erlebnisse auf der Berlin Fashion Week!
Fall ihr ihn verpasst habt, hier ist der erste Teil.


Strike a pose

Details:
Kleid: Warehouse
Tasche: Mango
Kette: Zara
Schuhe: Tamaris
Lippenstift: MAC Mystical

Am zweiten Tag ging es nach einem leckeren Frühstück am unglaublich riesigen Buffet des Maritim Hotels direkt zur Fashion Week Location im Erika-Heß-Eisstadion.

Ich trug ein kurzes Skaterkleid mit Blumenmuster, eine weiße Statementkette und Plateau-Peeptoes. Mir taten nach zwei Tagen auf High Heels tatsächlich weder die Füße noch meine Beine weh. Dank diesem Anti-Shock in den Tamaris-Schuhen, ohne Quatsch! Wenn ihr mir nicht glaubt, probiert es selbst mal aus :)
Dazu hatte ich meine Haar mit einem Lockenstab gelockt und trug meine Lieblings-Lippen-Farbe atm: brownish-prose-plum.

 Exklusiver Vortrag über kommende Trends

Wir haben am Tamaris-Stand die aktuellen und kommenden Schuhmodelle begutachten können und dann gab es einen sehr interessanten Trendvortrag von Geschäftsführer Achim Tischer für uns.
Deshalb kann ich euch jetzt schon etwas über die Trends für die Frühjahr/Sommer Saison 2015 erzählen! Nicht schlecht, oder?!

So here we go:
Ihr könnt euch auf Lasercut-Details freuen, mit Steinverzierungen ein Statement setzen, romantische Blumenprints tragen, mit Makramee die Festivals rocken oder lässig mit bunten Sneakern punkten.

 Need them in my life!

Und dreimal dürft ihr raten welcher davon wohl mein Lieblingstrend ist... Ganz besonders diese zwei Modelle haben es mir angetan und ich muss noch ein paar unerträgliche Monate warten, denn sie kommen erst Ende des Jahres in die Geschäfte.

 Mit digitaler Spraydose bewaffnet

Danach durften wir nochmal kreativ sein und an einer Leinwand einen Schuh "besprühen", mittels virtuellem Graffiti. Das hat so Spaß gemacht! Ich hab mich gefühlt wie ein Kind, dass einfach mal mit den Farben alles vollkleckern darf, haha. ich nenne den Style "Summer-Camouflage", aber ob meine Kreation der neue It-Schuh wird, bezweifel ich :)

Meine Favoriten aus der Laurél Show

Und zum Schluss haben wir die Fashion-Show des Labels Laurél besucht, das unter dem Motto "Bohemian Summer" stand. Hier trafen schlichte Schnitte und edle Stoffe auf tropische Muster und Boho Chic. Eine interessante Mischung, die uns mit lässiger Eleganz durch den Sommer gehen lässt. Es gab viele Jumpsuits und Tuniken, entweder unifarben oder mit Hippie-Muster, Hosen und Röcke aus Häkelstoff und sehr viele Fransen-Details.
Sommer pur, dazu noch weiblich und tragbar - Applaus!

Pink Sky

Nachdem wir in der Sponsoren-Lounge etwas verschnaufen und noch nett plaudern konnten, ging es für mich auch schon wieder zum Flughafen.
Ich hatte eine tolle Zeit in Berlin und hoffe ich konnte euch das mit meinem Foto-Tagebuch vermitteln.

Vielen Dank nochmal an Tamaris und das nette Earnesto Team für die Einladung, die liebevolle Gestaltung des Events und die wunderbare Betreuung!


Kommentare:

  1. Vania du hast echt super schöne Bilder geschossen♥
    xxx Jess♥
    fashionkissesbeauty.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schöner Blog :) schau doch mal bei mir vorbei. du kannst mir ja vielleicht ein paar tipps eben wie ich mich verbessern kann. Würde mich freuen (http://beeautylovee.blogspot.de/)

      Löschen
  2. schöne Bilder <3 ich habe einen Beautyblog eröffnet würde mich freuen ein paar netten Kommentare zu lesen http://beeautylovee.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. wow, wieder mal sehr toll, Vania! :)
    schaut doch gerne mal bei mir vorbei, würde mich freuen! :)
    http://pinsel--strich.blogspot.de

    AntwortenLöschen