2. November 2014

Easy Back-Rezepte (ohne Ei)


Heute habe ich süße Sünden für euch, die ihr ganz einfach nachbacken könnt!
Die Zubereitungszeit ist jeweils sehr kurz und man braucht keine besonderen Back-Skills dazu ;)

Alle 3 Rezepte enthalten keine Eier! Für alle, die keine mögen, allergisch dagegen sind oder einfach gerade keine da haben und trotzdem lecker backen wollen :)

Schaut euch für die genauen Anleitungen das Video unten an.

Pflaumen-Crumble
Zutaten:
700g Pflaumen
60g Zucker
1 TL Zimt
1 EL Zotronensaft
100g Haferflocken
90g brauner Zucker
75g Mehl
90g Margarine

Ober -und Unterhitze: 200°C
Backzeit 35-40min


Schoko-Kokos-Kekse

Zutaten:
80g brauner Zucker
100g Margarine
100g Weizenmehl
60g Kokosrapseln
1/2 TL Backpulver
50g klein gehackte Schokolade

Ober -und Unterhitze: 200°C
Backzeit: 10min

Vollkorn Apfel Muffins

Zutaten:
100g Zucker
60g Margarine
250g Vollkornmehl
100g Äpfel
200ml fettarme Milch
3 TL Backpulver
1 TL Zimt
1/2 TL Salz

Ober -und Unterhitze: 200°C
Backzeit: 25min

Hier könnt ihr die Zubereitung Schritt-für-Schritt sehen:

Guten Appetit!

Kommentare:

  1. Tolle Rezepte! Die Schoko-Kokos-Kekse werde ich auf jeden Fall nachbacken :-)

    LG
    Stephie

    AntwortenLöschen
  2. schöne Rezepte! Ich werde mal was ausprobieren :)
    Liebste Grüße, Caro
    http://perfectionofglam.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht richtig lecker aus! :D

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Rezepte, liebe Vania! Wenn man rein pflanzlich basierte Margarine nimmt (und bei den Muffins Sojamilh), dann sind die Rezepte auch noch vegan :-) Wird nächstes Wochenende gleich getestet!

    AntwortenLöschen
  5. Hmmmm, also das sind aber tolle Rezepte! Ich werde auf alle Fälle die tollen Kokos-Kekse probieren ;)
    Hoffentlich bekomme ich sie genauso gut hin !!

    AntwortenLöschen
  6. Ich werde auf jeden Fall die Schoko-Kokos-Kekse ausprobieren. :)
    Aber ohne Kokos, weil ich den Geschmack davon iwie nicht mag :D
    _______
    my-flares.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Richtig tolle Rezepte! Sieht super lecker aus. Mein Tag morgen ist auf jeden Fall gerettet :) Werde sofort die Kekse ausprobieren. Liebe Grüße :*

    AntwortenLöschen
  8. Habe sie Schoko Kokos Kekse nachgebacken habe statt Kokos Flocken einfach geriebene mand2ln genommen

    AntwortenLöschen