30. November 2014

Overknee Stiefel stylen + Shoppingtipps

Im letzten Post hatte ich ja bereits von meinen neuen Overknee Stiefeln geschwärmt und euch eine Outfit-Idee dazu gegeben. Ich wurde gefragt, ob ich nicht auch ein paar allgemeine Stylingtipps dazu geben kann, weil so hohe Stiefel ja doch etwas risky sind :) Dazu habe ich hier gleich ein paar Online-Shopping-Tipps in verschiedenen Preisklassen für euch rausgesucht.

1. Meine :) // 2. Mit feinen Nieten am Schaft // 3. Aus Wildleder // 4. Luxus-Modell // 5. Mit Schnalle // 6. High Heel mit Stretcheinsatz

Angst #1: Kurze Beine
Warum ich selbst nie Overknee Stiefel trug, war weil sie schnell stauchen können und die Proportionen bei kleineren Frauen dann nicht mehr harmonisch wirken. Aber das muss definitiv nicht sein!
  • Keinen zu hohen Schaft tragen, da gibt es große Unterschiede. Am besten ein Modell wählen, dessen Schaft nur leicht übers Knie geht
  • Mit kurzen Röcken bzw. Kleidern (zusammen mit einer schwarzen Strumpfhose) kombinieren, das lässt die Beine wieder länger wirken
  • Absätze strecken zusätzlich
Angst #2: Zu Sexy
Ja, Overknees hatten einen schlechten Ruf und wurden lange mit einem billigen Look in Verbindung gebracht. Aber das hat sich definitiv geändert! Sie sind immernoch sexy, aber richtig kombiniert gleichzeitig auch chic und elegant.
  • Schlichte Modelle sind toll, um auf Nummer sicher zu gehen. Also Stiefel mit wenig Schnick-Schnack und flacher Sohle für den Einstieg wählen
  • Dress down: in Kombination mit casual Teilen wie z.B. einem Oversize Grobstrick-Pulli wirkt der Look cool und lässig.
  • Lackleder, Pfennigabsätze und spitze Formen sind nur etwas für Mutige
  • beim Rest des Outfits auf simple und chice Teile setzen
  • je hochwertiger die Stiefel aussehen, umso besser
Ich hoffe meine Tipps haben euch etwas gebracht :) Wünsch euch einen schönen 1.Advent!

Kommentare:

  1. Bei H&M gibt es derzeit auch recht coole Overknees.
    http://www.hm.com/de/product/53232?article=53232-A

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen. Ich finde das ist ein sehr hilfreicher Beitrag :-) Ich hab mich auch nie getraut, diese Stiefel zu tragen, weil sie eben einen schlechten Ruf haben. Aber ich finde sie einfach schön und mit deinen Tipps wirken sie auf keinen Fall zu billig!
    Ich glaube ich werde mich auch mal nach solchen Stiefeln umschauen!

    ich danke dir für deine Tipps!

    Liebste Grüße an Dich und noch einen schönen Tag!

    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Hi, aufgrund deiner tollen Empfehlungen habe ich zugeschlagen und gleich zwei Paar gekauft. Die, die du auch hast und die aus Wildleder. Und ich muss sagen, ich bin begeistert. Mir fallen immer wieder neue Styling-Ideen dazu ein.
    Vielen Dank, sehr toller Blog.
    Lg Simone

    AntwortenLöschen
  4. Im letzten Post hatte ich ja bereits von meinen neuen Overknee Stiefeln geschwärmt und euch eine Outfit-Idee dazu gegeben. Ich wurde ... vstiefel.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. High Heel mit Stretcheinsatz Angst #1: Kurze Beine. Warum ich selbst nie Overknee Stiefel trug, war weil sie schnell stauchen können und die ... ehighheels.blogspot.de

    AntwortenLöschen